0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Naturbezogener und gesundheitsfördernder Tourismus im Allgäu. Bestandsaufnahme und Perspektiven 2030

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie „Naturbezogener und gesundheitsfördernder Tourismus im Allgäu. Bestandsaufnahme und Perspektiven 2030“. Seit 2011 arbeitet die Allgäu GmbH gemeinsam mit vielen Partnern im Geschäftsfeld Gesundheit. Regelmäßig wird dabei die Strategie des Geschäftsfeldes auf den Prüfstand gestellt. Diesmal überprüft das Universitätsinstitut für Ökomedizin der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg die Wirksamkeit der Strategie.

Mit dieser Studie wird eine repräsentative Bestandsaufnahme der Angebote im naturbezogenen und gesundheitsfördernden Tourismus im Allgäu vorgenommen und Perspektiven für eine ökonomisch und ökologisch nachhaltige, naturbezogene und gesundheitsfördernde Strategie für den Tourismus im Allgäu entwickelt.

Auf dieser Grundlage wollen wir allen gesundheitstouristischen Akteuren im Allgäu einen Wegweiser für langfristig erfolgreichen, naturbezogenen Gesundheitstourismus unter dem Dach der Marke Allgäu GmbH an die Hand geben. Selbstverständlich werden Ihre Angaben anonym behandelt.

Ihre Meinung ist uns wichtig.